DriveNow ab heute in Hamburg – vergünstigte Anmeldung

Für alle Hamburger und diejenigen, die in den anderen Städten auf der Suche nach CarSharing-Anbietern sind, möchte ich kurz DriveNow vorstellen (inklusive vergünstigter Registrierung für 19 statt 29€). DriveNow ist ein sogenannter “Freefloating” CarSharing Dienst von BMW, MINI und Sixt. Freefloating bedeutet, dass man sich mit den Fahrzeugen völlig frei bewegen und diese überall innerhalb des Geschäftsgebiets spontan mieten oder – durch Rahmenverträge zur Parkgebühr mit den Städten – abstellen kann. Es gibt keine fixen Stationen und meist auch keine Grundgebühr. Die Parkgebühr wird automatisch mit der Stadt verrechnet. Der Kunde zahlt nur pro gefahrenem Kilometer oder pro Minute.

DriveNow CarSharing von BMW, MINI und Sixt

DriveNow startet – nach Berlin, München, Köln und Düsseldorf – mit 450 Fahrzeugen in einem 90 km² Geschäftsgebiet in Hamburg. Somit kommen in Hamburg zum Start bereits mehr Fahrzeuge zum Einsatz als in München (300). Nur Berlin bietet mit 800 DriveNow Fahrzeugen (und hunderten anderen CarSharing-Fahrzeugen) eine bessere Abdeckung. Umgerechnet auf die Einwohnerzahl (Fahrzeuge/1000 Einwohner) dürften jedoch die Nutzer in den “kleineren” Städten wie Köln und Düsseldorf eher auf ein freies Fahrzeug stoßen, als in den Metropolen:

DriveNow Fahrzeuge pro 1000 Einwohner:

  1. Düsseldorf 0,42 (250)
  2. Köln 0,34 (350)
  3. Hamburg 0,26 (450)
  4. Berlin 0,24 (800)
  5. München 0,22 (300)

Als Fahrzeuge stehen BMW 1er, X1, MINI Cooper, Clubman, Coupé, Cabrio und in München auch die elektrischen BMW ActiveE bereit. Der Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz fordert zukünftig auch Elektrofahrzeuge in Hamburg (DIE WELT).

Tarife

Im Vergleich zu traditionellen CarSharing Angeboten mit Stationen sind die Tarife der Freefloating-Anbieter pro Minute oder Kilometer eher teuer. Dafür entfällt allerdings die Grundgebühr, was die Angebote attraktiver für spontane Nutzer macht. Diese nutzen häufig die Angebote verschiedener Anbieter (wie car2go), müssen so nicht mehrfach Grundgebühren zahlen und können immer da nächstgelegene Fahrzeug aufsuchen, egal zu welchem Anbieter es gehört. Eine Anbieter-Übersicht finden Sie HIER in unserem CarSharing Bereich. Zum Beispiel bietet Car2Go mehr Fahrzeuge und ein größeres Geschäftsgebiet in Hamburg, ist jedoch auf den Smart begrenzt.

Smartphone Apps – mehrere Anbieter auf einer Karte

Für Nutzer mehrer Angebote gibt es bereits verschiedene Smartphone-Apps, welche die Fahrzeuge aller Anbieter auf einer einzigen Karte übersichtlich darstellen, ohne die App wechseln zu müssen. Eine solche Karte ist beispielsweise MobilityMap und auch HIER bei uns zu finden. Wer ein Fahrzeug gefunden hat, kann dies für 15 Minuten kostenlos reservieren, bis er es gefunden hat.

Alle CarSharing Fahrzeuge in Hamburg

Die grünen Icons sind DriveNow Fahrzeuge.

Ein Service von Mobility Map. Auch als App in Google Play verfügbar.

DriveNow Tarife

Bei DriveNow stehen zwei Tarife zu Auswahl. Ein flexibler Tarif ohne Grundgebühr, für spontane Gelegenheitsnutzer, sowie ein Spar-Tarif für Vielfahrer, in welchem man wie bei Prepaid-Karten zunächst 60, 125, 240 oder 500 Minuten-Pakete zu vergünstigten Konditionen kauft. Der Haken dabei ist, dass diese Minuten nur 30 Tage gültig sind, also die vorausbezahlte Fahrzeit innerhalb eines Monats aufgebraucht werden sollte. Im Vergleich zum Flexi-Tarif können jedoch bis zu 10 Ct./Minute gespart werden (entspricht etwa 30% Rabatt).



DriveNow GmbH & Co. KG

Flexi-Tarif
  • Keine regelmäßigen Gebühren
  • Fahrzeuge ab 31 Ct/Min (BMW X1 und BMW 1er Cabrio für 34 Ct/Min)
Spar-Pakete
  • 60, 125, 240 oder 500 Minuten Pakete – innerhalb von 30 Tagen nutzbar.
  • 60 Min für 27 ct/Min – entspricht 16€ für 30 Tage
  • 125 Min für 26 ct/Min – entspricht 32€ für 30 Tage
  • 240 Min für 25 ct/Min – entspricht 60€ für 30 Tage
  • 500 Min für 24 ct/Min – entspricht 120€ für 30 Tage

Alternativ gibt es für 135€ noch ein Prepaid-500-Minuten-Paket (27 Ct./Min), welches unbegrenzt gültig ist. Im Fahrzeug können vor Fahrtantritt auch 3,6 oder 9 Stunden inklusive einiger Kilometer gebucht werden. Zwischenzeitliches Parken – also eine Unterbrechung der Fahrt ohne die Buchung zu beenden – kostet 10 Cent pro Minute und ist auch außerhalb des Geschäftsgebiets möglich.

Eine komplette Tarifübersicht – zum Beispiel auch zum Selbstbehalt Vollkasko Schutz, Ordnungswidrigkeiten oder dem Verlust der Tankkarte – finden Sie direkt bei DriveNow: Tarife

Vergünstigte Registrierung inklusive Freiminuten

Die DriveNow Anmeldung erfolgt online und kostet für gewöhnlich 29€. Nach der Registrierung muss zur Verifizierung des Führerscheins die DriveNow-ID, welche in Form eines RFID-Stickers auf den Führerschein geklebt wird, zur Freischaltung der Fahrzeuge in einer der ausgewählten Servicestationen von Sixt abgeholt werden.

Über unseren Partnerlink kostet die Registrierung lediglich 19€ inklusive 30 Freiminuten:

DriveNow – Premium Carsharing

Sixt Registrierungsstationen in Hamburg:

  • Centrum: Spaldingstr. 110, 20097 Hamburg
  • Altona: Stresemannstr. 364, 22761 Hamburg
  • Altona Bahnhof: Paul-Nevermann-Platz, 22765 Hamburg
  • Ost/Wandsbek: Friedrich-Ebert-Damm 160a, 22047 Hamburg
  • Reeperbahn: Millerntorplatz 1, 20359 Hamburg



DriveNow GmbH & Co. KG

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
DriveNow ab heute in Hamburg – vergünstigte Anmeldung, 5.0 out of 5 based on 1 rating